OÖ Landesmusikschule besuchen
Treffpunkt Musikschule Puchenau

DAS CELLO

Das Violoncello, kurz Cello genannt, ist das zweitgrößte Instrument der Streicherfamilie und zeichnet sich durch seinen tiefen, sonoren Klang aus.

Das Cello wird sowohl als Soloinstrument als auch als Kammermusik- und Orchesterinstrument eingesetzt und bietet dadurch viele Möglichkeiten, sich musikalisch auszudrücken. Gemeinsames Musizieren ist von Beginn an möglich und bereitet viel Freude. Die Musikschule Puchenau und das Landesmusikschulwerk bieten zahlreiche Möglichkeiten um in Ensembles und Orchestern zu spielen.

Der Einstieg ist ab dem Vorschulalter bis ins Erwachsenenalter möglich. Um einen Lernerfolg zu erzielen ist tägliches Üben wichtig. Bei Kindern ist die Unterstützung und Hilfe durch die Eltern ausschlaggebend, auch wenn diese keine musikalische Ausbildung genossen haben.

Natürlich gibt es Celli auch in kindgerechten Größen. Das passende Instrument kann man man entweder selber kaufen, oder in der Musikschule oder bei einem Geigenbauer ausborgen. Bei Fragen zur Instrumentenanschaffung, insbesondere beim Ankauf eines Instruments, steht die Cellolehrerin gerne beratend zur Verfügung.


Werbung
Landesmusikschule Puchenau
Sekretariat
Tel: ++43 / (0)732 / 22 10 55 - 353
Landesmusikschule Puchenau
Fax: ++43 / (0)732 / 22 10 55 - 351
text
Schließen
nächstes Foto
Video Info ...
Video Schließen