OÖ Landesmusikschule besuchen
Treffpunkt Musikschule Puchenau

MUSIKALISCHE FRÜHERZIEHUNG

Die Musikalische Früherziehung findet in einer Gruppe von maximal 12 Kindern wöchentlich statt und wird über einen Zeitraum von 2 Jahre angeboten

Ideales Anfangsalter ist im letzten Kindergartenjahr. Allerdings sollte man die Kinder früher anmelden, da auch für Musikalische Früherziehung eine Warteliste existiert

Worum geht es im Unterricht?

Ganzheitliche Förderung sowie eine allgemeine, musikalische Bildung des Kindes haben zentrale Bedeutung im Unterricht. Passend zur wichtigsten Lernform dieser Altersstufe prägen spielerische Elemente die Unterrichtseinheiten. Vornehmliches Ziel ist es, die Neugierde und Freude an Musik zu wecken.

Die Inhalte im Überblick:

Verschiedene Aktionsphasen (Sprechen, Singen, Bewegen, Tanzen, Sinneserfahrungen, Elementares Instrumentalspiel, Hören) wechseln im Laufe der Unterrichtseinheit immer wieder ab.

Vielleicht haben die Kinder im Anschluss an die Musikalische Früherziehung Interesse ein Instrument zu lernen.


Werbung
Landesmusikschule Puchenau
Sekretariat
Tel: ++43 / (0)732 / 22 10 55 - 353
Landesmusikschule Puchenau
Fax: ++43 / (0)732 / 22 10 55 - 351
text
Schließen
nächstes Foto
Video Info ...
Video Schließen