OÖ Landesmusikschule besuchen
Treffpunkt Musikschule Puchenau

Tanz und Bewegung

Voraussetzungen

Mindestalter 5 Jahre und Bewegungslust

Inhalt der einzelnen Altersgruppen

5-6 Jahre Kreativer Kindertanz
Hier gilt es den eigenen Körper kennenzulernen. Bewegungsspiele, Atem/Stimme und natürlich Tanzbewegungen fließen in den Unterricht ein. Erste Einblicke in Ballett und Zeitgenössischen Tanz.
7 – 9 Jahre
Ballett und zeitgenössischer, moderner Tanz. Zeitgenössischer Tanz bezieht alle Raumebenen mit ein, das heißt, das wir auch Übungen und Choreografieteile am Boden erlernen. Außerdem achtet man in dieser Tanzform besonders darauf, Bewegung physiologisch richtig zu erlernen. Elementen des urbanen Tanzes fließen in den Tanz mit ein. Ballett wird an der Musikschule auf Halbspitze an der Stange und im Zentrum unterrichtet. Übungskombinationen im Ballettsaal und Bewegungsabfolgen mit Sprüngen und Drehungen über die Diagonale und Choreografien werden gelehrt.
ab ca. 10 Jahren
Zeitgenössischer, moderner Tanz mit Schwerpunkt Choreografie oder Ballett.
In diesem Kurs, wird neben der technischen Ausbildung, auf improvisatorische Elemente und Ideen der SchülerInnen Wert gelegt. ZusUauml;tzlich sind Elemente des urbanen Tanzes (Hip Hop & Breakdance) integriert.

Kleidung

Zweckmäßige Bewegungskleidung, sodass Korrekturen möglich sind, also nicht zu weite Kleidungsstücke. Für die Füße Baumwollsocken. Die Haare bitte zusammengebunden.

Unterrichtsform

Der Tanzunterricht findet als Gruppenunterricht 1 x wöchentlich am Montag statt.

Auftritte

In jährlichen schulinternen und-externen Aufführungen können die SchülerInnen das Erlernte zeigen und so Selbstbewusstsein für die Bühne entwickeln

Werbung
Landesmusikschule Puchenau
Sekretariat
Tel: ++43 / (0)732 / 22 10 55 - 353
Landesmusikschule Puchenau
Fax: ++43 / (0)732 / 22 10 55 - 351
text
Schließen
nächstes Foto
Video Info ...
Video Schließen