TEAM

FRANK FOLGMANN ist ein Wanderer zwischen zwischen zwei Welten - Blues und Jazz. Er glänzt sowohl bei seinen eigenen Projekten, als auch bei internationalen Engagements durch sein gleichzeitig virtuoses wie charmantes Spiel. Von ihm produzierte Tonträger zeigen Charakter und wurden mehrfach ausgezeichnet (Preis der deutschen Schallplattenkritik 2014, BC Interior Music Award 2009, Western Canada Music Award 2009). Produktionen an denen er als Gast mitwirkt, beweisen sein großartiges Einfühlungsvermögen in verschiedene Musikstile.

Nicht nur als Künstler, sondern auch als verantwortlicher Programmkoordinator u.a. für den Linzer Jazzclub "Count Davis", das Kultur- und Gastroschiff li+do und das Gasthaus Auerhahn zeigt er Geschmack und Qualitätsbewusstsein.

Seit 2012 am Popular Musik Institut (PMI) der LMS Puchenau, als Lehrer für E-Gitarre, Musik und Medien und Bandcoaching tätig.

www.frankfolgmann.com

Engagements
Auftritte mit Jim Pepper, Jimmy Woode, Jimmy Witherspoon, John Lee Sanders, Doug Hammond, Dean Ely, Raphael Wressnig, Sax Gordon, Zakiya Hooker, Chris James, Leroy Emmanuel, Ingrid Jensen, Max Greger, Bill Ramsey, Gene Connors, Carl Drewo, Steve White, Papa George, Paul Millns, Bruckner, Orchester Linz, Denis Russel Davies (Voestival 2001)

1992 -2014 Tourneen und Festivalauftritte in Deutschland, Slowenien, Schweiz, Italien, Kroatien, Tschechische Republik, Polen und Österreich

Preise
Auszeichnung beim BC Interior Music Award 2009 für das gemeinsam mit Gottfried Angerer produzierte Album "Bucket Full Of Blues" als Beste Band, bestes Blues Album und beste R'n'B Produktion.

Nominierung Western Canada Music Award 2009. CD "Bucket Full Of Blues" wurde als bestes Blues Album 2008 nominiert und erreichte die Top 5 in Kanada.

Preis der deutschen Schallplattenkritik 2014 (Bestenliste 4/2014) für das Album "RAD GUMBO meets JOHN LEE SANDERS")

Ausbildung
  • Abiturprüfung 1985 im Hauptfach Musik am Schyrengymnasium in Pfaffenhofen an der Ilm (BRD)
  • Lehramtsstudium 1987-89 an der UNI in München und Eichstätt - freiwillig abgebrochen
  • IGP Studium Jazz und Popularmusik, Abschluss 1994 Bruckner Konservatorium in Linz (Oberösterreich)
  • Bachelor of Arts Abschluss 2005 Bruckner Privatuniversität
  • Master of Arts Musik und Medeintechnologie, Kulturmanagement, Musikjournalismus, Abschluss 2007
Berufliche Tätigkeiten
seit 1992 Lehrer für E-Gitarre, Musik und Medien und Bandcoaching an der LMS Neuhofen a.d. Krems

seit 2012 Lehrer für E-Gitarre, Musik&Medien und Bandcoaching an der LMS Puchenau (Stammschule)

2007 -2009 Künstlerischer Leiter und Programmchef des Linzer Jazzclubs "Count Davis"

2009 - 2013 Künstlerischer Leiter, Obmann des Kulturvereins SchiffART und Programmkoordinator auf dem Kultur- und Gastroschiff li+do in Linz/Austria.



text
Schließen
nächstes Foto
Video Info ...
Video Schließen